Information

Gedeihen: Vegane Sportlerdiät

Gedeihen: Vegane Sportlerdiät



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Thrive Diet wurde von Brendan Brazier entwickelt, einem professionellen Iron Man Triathleten, der sein Training und seine Leistung mit einer veganen, überwiegend rohen Diät fördert.

Es wurde als langfristiger Ernährungsplan entwickelt, um Sportlern und körperlich aktiven Menschen dabei zu helfen, einen schlanken Körperbau, eine verbesserte Ausdauer und eine verbesserte geistige Klarheit zu entwickeln.

Diese vegane Triathletendiät beinhaltet einen 12-wöchigen Speiseplan mit Rezepten sowie Übungsrichtlinien.

Grundlagen der Gedeihdiät

Dieses Buch führt die Leser in die Vorteile einer pflanzlichen Ernährung ein. Die Ernährung basiert auf dem Verzehr von Rohkost mit einer Vielzahl von Obst und Gemüse und geringeren Mengen an Nüssen, Samen, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten.

Brazier erklärt, wie diese Art zu essen Entzündungen reduziert und eine hohe Nährstoffdichte im Verhältnis zu Kalorien bietet.

Da alle Lebensmittel in der Ernährung gesund und nicht anregend sind, dürfen Sie außerdem so viel essen, wie Sie möchten. Da der Speiseplan jedoch auf nährstoffreichen Lebensmitteln basiert, ist es wahrscheinlich, dass Sie mit kleineren Portionen leicht zufrieden sind.

Brazier empfiehlt, jeden Tag dunkelgrünes Blattgemüse in Form eines großen Salats zu essen. Diese Lebensmittel sind hilfreich, um Zellschäden zu reparieren und neue Blutzellen zu bilden. Er empfiehlt auch, Grüns in Smoothies zu mischen.

Der Speiseplan beinhaltet den Verzehr häufiger kleiner Mahlzeiten, da dies zu einem ausgeglichenen Blutzuckerspiegel beiträgt, der Hunger und Heißhunger reduziert. Diätetiker werden angewiesen, schrittweise Änderungen vorzunehmen und die Aufnahme von Kaffee und raffinierten Lebensmitteln langsam zu reduzieren, während gleichzeitig der Ernährung mehr nährstoffreiche Lebensmittel hinzugefügt werden.

Brazier befürwortet auch den täglichen Verzehr eines Energieriegels oder eines veganen Protein-Shakes, der Zutaten wie Datteln, Leinsamen und Quinoa enthält. Dies kann zu Hause nach den Rezepten im Buch erfolgen oder in einem seriösen Geschäft gekauft werden.

Die Thrive Diet beinhaltet einen 12-wöchigen Speiseplan mit Rezepten.

Empfohlene Lebensmittel

Rohes Obst und Gemüse, grüne Smoothies, grüne Salate, Trockenfrüchte, Nüsse, Samen, Hülsenfrüchte, Quinoa, Avocado, grüner Tee.

Beispiel Diätplan

Frühstück

Bananen-Ingwer-Birnen-Müsli mit Rooibos-Mandelmilch

Morgensnack

Energieriegel

Mittagessen

Würzige schwarzäugige Erbsenquinoa-Pizza

Nachmittags-Snack

Smoothie

Abendessen

Gurken-Pesto-Salat mit Tomaten-Basilikum-Dressing

Abendsnack

Knusprige Zimtbananenstreifen

Übungsempfehlungen

Bewegung wird jedem als wesentlicher Bestandteil eines gesunden Lebensstils empfohlen.

Diätetiker werden ermutigt, sich auf ein für sie angemessenes Maß an körperlicher Aktivität einzulassen und die Intensität und Dauer des Trainings schrittweise zu erhöhen.

Brazier bietet auch spezifische Richtlinien für das Essen vor und nach dem Training, um die Leistung und Erholung zu verbessern.

Kosten und Ausgaben

Gedeihen: Der Vegan Nutrition Guide für optimale Leistung in Sport und Leben kostet 14,95 US-Dollar.

Es gibt auch ein kürzlich veröffentlichtes Thrive Foods, ein Kochbuch, das die Thrive Diet ergänzt.

Vorteile

  • Pflanzliche Ernährung ist mit einem verringerten Risiko für Krankheiten wie Herzkrankheiten, Diabetes und Krebs verbunden.
  • Erstellt von einem erfolgreichen professionellen Triathleten, der dieser Art des Essens folgt.
  • Wird Sportler und körperlich aktive Personen ansprechen.
  • Ermutigt dazu, die Menge an Rohkost in der Ernährung schrittweise zu erhöhen.
  • Beinhaltet einen 12-wöchigen Speiseplan.
  • Ermutigt zur Bewegung.
  • Enthält Rezepte für regelmäßige Mahlzeiten sowie Sportgele und -getränke.

Nachteile

  • Sehr restriktiv und erfordert die Eliminierung vieler Lebensmittel, einschließlich Fleisch, Milchprodukte, Eier, raffinierte Kohlenhydrate und Koffein.
  • Wird mehr Zeit für die Planung von Mahlzeiten und die Zubereitung von Speisen aufwenden.
  • Schwer zu essen und in sozialen Situationen.

Schlussfolgerungen

Die Thrive Diet ist eine vegane Diät mit einem hohen Anteil an Rohkost, die speziell auf Triathleten, Sportler und körperlich aktive Personen ausgerichtet ist.

Zusätzlich zu einer verbesserten Trainingsleistung wird eine Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und ein verringertes Risiko für die Entwicklung chronischer Krankheiten wie Herzkrankheiten und Krebs gefördert.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • Lassale, C., Beulens, J., Van der Schouw, Y., Roswall, N., Weiderpass, E., Romaguera, D.,… Tzoulaki, I. (2015). Ein pro-vegetarisches Ernährungsmuster und kardiovaskuläre Mortalität in der epischen Studie. Circulation, 131 (Suppl 1), A16-A16. Verweis zu den Lerninhalten
  • Y. Tantamango-Bartley, K. Jaceldo-Siegl, J. Fan, G. Fraser (2013). Vegetarische Ernährung und das Auftreten von Krebs in einer Population mit geringem Risiko. Prävention von Krebs-Epidemiologie-Biomarkern, 22 (2), 286-294. Verweis zu den Lerninhalten
  • Leischik, R., Spelsberg, N. (2014). Veganer Triple-Ironman (rohes Gemüse / Obst). Fallberichte in der Kardiologie, 2014. Studienlink

Letzte Überprüfung: 10. Januar 2017


Schau das Video: 3 vegane Buddha Bowls I Diät start, gesund abnehmen (August 2022).