Information

Suzanne Somers Diät

Suzanne Somers Diät



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Suzanne Somers Diet oder Somersizing ist die Kreation der Fernsehstar Suzanne Somers, die in einer Reihe von Büchern ihren Ansatz zur Diät skizziert hat.

Die Somersize-Diät ist im Grunde eine kohlenhydratarme Diät mit einem zusätzlichen Schwerpunkt auf der Kombination von Lebensmitteln.

Mit 66 Jahren sieht Suzanne immer noch fantastisch aus, was sie ihrer Art zu essen und ihrem Lebensstil zuschreibt.

Sie ist ganz die geworden Autodidakt Gesundheitsguru Im Laufe der Jahre und neben ihren vielen Büchern über Gewichtsverlust konzentriert sie sich auch auf Hormonersatz, Anti-Aging und sogar die Heilung von Krebs.

Hier sind ihre beliebtesten Bücher.

Suzannes BuchProblem, das es anspricht
Essen Sie viel Gewicht zu verlierenGewichtsverlust durch Lebensmittelkombination, der ursprüngliche Somersize-Plan.
Werde dünnGewichtsverlust
Eat CheatGewichtsverlust
Schnell leichtGewichtsverlust
Die sexy JahreBioidentischer Hormonersatz
Für immer schlank und sexyHormone und Gewichtsverlust
ZeitlosAnti-Aging- und bioidentische Hormone
DurchbruchAllgemeines Wohlbefinden
SchlagenHeilung und Vorbeugung von Krebs
Für immer sexyGewichtsverlust für Frauen über 40
BombeAntialterung
Dafür bin ich zu jungHormonersatz für die Perimenopause

Suzanne Somers Diätgrundlagen

Was den Gewichtsverlust betrifft, gibt es zwei Phasen der Somersize-Diät.

Funky Foods

In Phase einsDiätetiker, die sich auf Gewichtsverlust konzentrieren, sollten das, was Somers als „funky food“ bezeichnet, eliminieren.

Zu den „Funky Foods“ gehören Zucker, Weißmehl, Honig, Ahornsirup, Karotten, Avocado, Banane, Süßkartoffeln und vieles mehr, die in ihren Büchern beschrieben werden. Nüsse, Vollmilch und Volljoghurt sind ebenfalls zu vermeiden.

Viele der zu eliminierenden Lebensmittel haben einen hohen glykämischen Index und die Idee ist, dass durch die Vermeidung dieser Lebensmittel der Blutzuckerspiegel stabiler bleibt, wodurch der Körper leichter Fett verbrennen kann.

Zusätzlich, Prinzipien der Lebensmittelkombination sind in den Diätplan aufgenommen. Lebensmittel werden in vier Lebensmittelgruppen unterteilt: Proteine ​​/ Fette, Kohlenhydrate, Gemüse und Obst.

Die Regeln für das Kombinieren dieser Lebensmittel lauten wie folgt:

  • Essen Sie Obst immer alleine und auf nüchternen Magen.
  • Kombinieren Sie Gemüse mit Fetten und Proteinen (keine Kohlenhydrate).
  • Kombinieren Sie Kohlenhydrate mit Gemüse (keine Fette).
  • Warten Sie 3 Stunden zwischen den Mahlzeiten verschiedener Kombinationen.

Diätetikern wird außerdem empfohlen, häufig kleine Mahlzeiten zu sich zu nehmen und mindestens drei Mahlzeiten pro Tag zu sich zu nehmen, ohne dass genaue Richtlinien für die Portionsgrößen festgelegt wurden.

Koffein und Alkohol sind in der ersten Phase zu vermeiden.

Instandhaltung

Phase zwei der Diät zielt auf die Aufrechterhaltung des Gewichtsverlusts.

Diätetiker dürfen Dazu gehören Rotwein und Schokolade in der Ernährung in Maßen und mehr Nachsicht ist in Bezug auf das Kombinieren von Lebensmitteln erlaubt. Diätetiker dürfen gelegentlich von perfekten Speisen abweichen, indem sie beispielsweise etwas Olivenöl oder Käse zu einem Nudelgericht geben.

Probieren Sie einen Somersize-Speiseplan

Phase 1
Frühstück
Fruchtsalat
Kräutertee
Mittagessen
Gegrillter Lachs
Großer grüner Salat
Snack
Stück Streichkäse
Abendessen
Steak mit Champignoncremesauce
Gedämpfter Broccoli
Phase 2
Frühstück
Kräuter Spiegeleier
Spinat und Pilze
1 Tasse Kaffee
Mittagessen
Caesar Salat mit gegrilltem Hähnchen
Snack
Erdbeeren mit fettfreiem Joghurt
Abendessen
Vollkornnudeln mit Pesto Primavera
Grüner Salat
Dessert
Crème Brûlée

Weitere gesunde Rezepte finden Sie hier.

Kein Fitnessstudio erforderlich

Die Somersize-Diät spielt die Bedeutung von Bewegung für den Gewichtsverlust herunter und gibt an, dass sie persönlich nie ins Fitnessstudio geht.

Sie befürwortet jedoch dreimal pro Woche Aerobic-Übungen und ist bekannt für ihre Heimfitnessgeräte wie den Oberschenkelmeister.

Kosten und Ausgaben

Die Suzanne Somers Diät ist in mindestens vier Büchern zu ihrem Somersizing Diätplan enthalten. Das vierte und am meisten aktualisierte Buch heißt Fast and Easy und kostet 24,95 US-Dollar.

Suzanne Somers hat auch einen Online-Gewichtsverlustplan für Frauen über 40.

Vorteile

  • Keine Kalorienzählung oder Portionskontrolle.
  • Eine gute Auswahl an Lebensmitteln verringert das Risiko von Langeweile in der Ernährung.
  • Betont Obst und Gemüse.
  • Enthält hochwertiges Protein für den Muskelaufbau und den Stoffwechsel.
  • Viele Diätetiker berichten von einer Verbesserung der Magen-Darm-Probleme und einer besseren Verdauung.
  • Somersize Diet bietet eine Online-Community mit kostenlosem Zugang.

Nachteile

  • Sehr restriktiv in Bezug auf die Auswahl der Speisen und den Zeitpunkt der Mahlzeiten.
  • Fehlende Anleitung zur Essensplanung.
  • Mangel an wissenschaftlichen Beweisen zur Unterstützung der Idee, Lebensmittel zur Gewichtsreduktion zu kombinieren.
  • Eliminiert viele sehr nahrhafte Lebensmittel wie Nüsse, Joghurt, Banane, Karotte, Kürbis, Süßkartoffel und Avocado.
  • Die Kalziumaufnahme kann möglicherweise unzureichend werden.
  • Berücksichtigt die Bedeutung von Bewegung sowie die psychosozialen Faktoren beim Gewichtsmanagement nicht angemessen.
  • Diätetiker können eine Gewichtszunahme erleben, wenn sie wieder kohlenhydratreichere Lebensmittel essen.

Eine Diät mit niedrigem GI

Die Suzanne Somers-Diät in Bezug auf die Eliminierung von Lebensmitteln mit einem hohen glykämischen Index hat eine gewisse Grundlage, ihr Ansatz ist jedoch zu simpel, und da die Auswirkungen der gesamten Mahlzeit auf die glykämische Belastung nicht berücksichtigt werden, werden viele potenziell nahrhafte Lebensmittel aus der Diät eliminiert .

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Diätetiker Erfolg mit Gewichtsverlust auf der Suzanne Somers Diät haben werden. Dies liegt daran, dass die Begrenzung der Mengen verschiedener Lebensmittel in einer Mahlzeit die Tendenz zu übermäßigem Essen verringern kann.

Obwohl es gibt Keine wissenschaftliche Forschung zur Unterstützung der Rolle der Lebensmittelkombination zur GewichtsreduktionViele Diätetiker haben über Erfolge mit der Somersize-Diät und insbesondere über einen zusätzlichen Vorteil bei der Verbesserung der Verdauungsfunktion berichtet.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • Schierbeck, L. L., Rejnmark, L., Tofteng, C. L., Stilgren, L., Eiken, P., Mosekilde, L.,… Jensen, J. E. B. (2012). Wirkung der Hormonersatztherapie auf kardiovaskuläre Ereignisse bei kürzlich postmenopausalen Frauen: randomisierte Studie. BMJ: British Medical Journal, 345. Link
  • Sood, R., Shuster, L., Smith, R., Vincent, A., Jatoi, A. (2011). Beratung von Frauen nach der Menopause zu bioidentischen Hormonen: Zehn Diskussionspunkte für praktizierende Ärzte. Das Journal des American Board of Family Medicine, 24 (2), 202-210. Verknüpfung
  • S. E. McBane, L. M. Borgelt, K. N. Barnes, S. M. Westberg, N. M. Lodise, M. Stassinos (2014). Anwendung der zusammengesetzten bioidentischen Hormontherapie bei Frauen in den Wechseljahren: Eine Stellungnahme des Netzwerks für Frauengesundheitspraxis und -forschung des American College of Clinical Pharmacy. Pharmakotherapie: The Journal of Human Pharmacology and Drug Therapy, 34 (4), 410-423. Verknüpfung

Letzte Überprüfung: 25. Januar 2018


Schau das Video: I learned how to use the classic Thighmaster from Suzanne Somers Herself (August 2022).